Gott gab den Menschen ..... khahh

Gott gab den Menschen ...
-
Und Gott gab den Menschen eine gute Welt,
mit grünen, saftigen Wälder, kristallklaren
Seen, hohen Bergen und tiefen, schattigen
Täler, mit plätschernden und rauschenden
Flüssen, angereichert mit gar würziger Luft.
Alles diese dann angefüllt mit mannigfaltigen
Getier, damit es dem Menschen an nichts gar
fehle, dass es ihm gut ergehe und sich mehre.
Doch den Menschen, es reicht ihnen nicht,
sie wollen mehr und mehr und merken nicht,
wie schädigen sie Gottes Schöpfung gar sehr.
Würde es so weitergehen, unaufhörlich wie bisher,
gibt es bald die gute alte Erde,wie sie einst wohl
von Gott erschaffen, auf lange Sicht,so nicht mehr.
=::=
Tschüß, Kuddelahh. Hamburg.
KopierFrei NUR mit: ©khAhh4
User-Ident: